<< Zurück zur Übersicht

Auswirkungen von Methyldonoren Mangel auf die Gesundheit

Zu den Methyldonoren gehören u.a. die Wirkstoffe Cholin, die Vitamine B6, B12 und Folsäure. Eine Unterversorgung von Methylgruppen kann zur epigenetischen Entgleisung des Stoffwechsels führen, weil bestimmte Gene in der Aktivität verändert sind und dies zur Verlangsamung des Stoffwechsels führen kann. Dieser Artikel zeigt auf, was Methyldonoren sind und wie einem möglichen Mangel entgegenwirkt werden kann.

Methyldonoren braucht es, um die epigenetische Reaktion der Methylierung akkurat mit Methylgruppen zu versorgen. Die Aufnahme der relevanten Inhaltstoffe primär dieser Vitamine und Ballaststoffen muss in einer bestimmten Aufnahmehöhe erfolgen, um das epigenetische Gleichgewicht im Lot zu haben, damit ein normaler und gesunder Stoffwechsel resultiert. Der richtige Mix für eine genügende Aufnahme wird mit der epigenetischen Ernährung der EPIIndexierten® Essempfehlung des EPIKonzeptes® sichergestellt.

Quellen der Methyldonoren im Überblick

Der Methyldonor Cholin ist in der Leber, Eigelb, Bierhefe und Sojabohnen vorhanden. In Weizenkeimen ist Cholin in einer hohen Konzentration vorhanden.

Vitamin B6 kommt in sehr vielen Nahrungsmitteln vor, insbesondere in Milchprodukten, Fleisch, Bohnen, Linsen, Kartoffeln und vielen Vollkornprodukten.

Die Folsäure ist vor allem in Gemüse, Weizenkeimen, Sojabohnen, verschiedenen Kohlarten und Kartoffeln enthalten. Nahrungsmittel mit Folsäure müssen schonend zubereitet werden, da diese hitzeempfindlich ist.

Auf die Dosierung kommt es an

Da gewisse der Methyldonoren teilweise auch vom eigenen Körper hergestellt werden, kommt es auf die richtige Dosierung der Zuführung durch Nahrungsmittel an. Wenn Sie sich über längere Zeit hinweg abgespannt fühlen oder unter grossem Stress stehen, kann es sein, dass Ihr Körper unter einem Vitamin- und Nährstoffe-Mangel leidet, welcher möglicherweise die Entgleisung des Stoffwechsel begünstigt. Mithilfe des EPIChecks® können Sie die Aktivität des eigenen Energiestoffwechsels unkompliziert überprüfen.

 

Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar
  • (will not be published)